Sonnige Hochzeit in SolingenBlumen, Musik und argentinische Gelassenheit – die Hochzeit von Judith und Nico

Es war romantisch am 1.08. Die sonnige Hochzeit in Solingen bestand aus ganz vielen Details, die sie zu einer unvergesslichen Erinnerung gemacht haben – sowohl für das Brautpaar, Judith und Nico, als auch für die Hochzeitsgäste, Verwandte und Freunde. Die deutsch-argentinische Hochzeit fand im Wasserschloss Hackhausen in Solingen statt und war ein Paradebeispiel für Romantik und Freude.

Für ihre sonnige Hochzeit warfen sich Judith und Nico in Schale. Doch pompöses Brautkleid oder Hochzeitsfrack würde man auf dieser Hochzeit vergeblich suchen. Die Hochzeitsgarderobe der beiden, insbesondere der Braut, war leicht und unbeschwert, so wie ihre Laune und die Hochzeitsatmosphäre. Die Braut trug ein weißes sommerliches Brautkleid und einen Blumenkranz. Ihr Brautstrauß war so bunt und natürlich, dass man das Gefühl hatte, ihn hätte man am Morgen frisch gepflückt, als noch die letzten Tautropfen an den Bluten glänzten. Diese Blumen waren auch in der Brusttasche des Hochzeitsanzugs des Bräutigams zu sehen, sodass das Brautpaar zu einem harmonischen Bild verschmolz. Die Trauungszeremonie verlief sehr fröhlich und wurde musikalisch begleitet. Live- Musik auf Hochzeiten hat immer etwas besonderes und individuelles an sich. Nach der Trauung musste das Brautpaar noch beweisen, dass es in der Lage ist, die in der Zukunft stehenden Aufgaben zu bewältigen und gemeinsam an einem Strang zu ziehen, auch in Zeiten des Ungemachs. Das Durchsägen eines Baumstammes steht außerdem als Symbol für die Gleichberechtigung in der Ehe. Das war ein körperlich anstrengendes aber symbolisch ziemlich wertvolles Hochzeitsspiel, welches das frischgebackene Brautpaar mit Bravur bestand.

Im Wasserschloss Hackhausen dokumentierten wir ein Zusammenspiel von Romantik und Lebensfreude. Dort erlebte die sonnige Hochzeit ihren Höhepunkt des entspannten Feierns und Zusammenseins. Auf dem Außengelände des Wasserschlosses mit Garten, Park und Schlossteich ließen es sich die Gäste so richtig gut gehen. Und solange sie sich mit Smalltalk und erfrischenden Getränken in der Sonne bei Laune hielten, gestalteten wir ein Hochzeits-Shooting, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Schlosses. Sehr naturnah, romantisch und idyllisch sind die Hochzeitsbilder geworden, besonders die verträumten Aufnahmen des Brautpaars im Liebesboot auf dem Schlossteich.

Die sonnige Hochzeit von Judith und Nico war frisch und natürlich, so wie das Brautpaar selbst, die Blumen auf den Tischen, der Brautschmuck, die fröhlichen und ausgelassenen Gäste und die gesamte Atmosphäre. Die Hochzeitslocation passte perfekt und der gesamte Hochzeitstag glich einem unbeschwerten warmen Ausflug mit dem Motto „die sonnige Hochzeit von Judith und Nico“.

Wir wünschen den beiden ein Eheleben, wie ein Baumstamm – natürlich, fest und standhaft – und dass er nie durchsägt werden muss.

Ihr CHARMEWEDD